Lenovo Miix 310 25,65 cm (10,1 Zoll Full HD) Tablet PC (Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core Prozessor, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Touchscreen, Windows 10) silber inkl. AccuType Tastatur

By | February 12, 2018
Lenovo Miix 310 25,65 cm (10,1 Zoll Full HD) Tablet PC (Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core Prozessor, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Touchscreen, Windows 10) silber inkl. AccuType Tastatur

Intel® Atom x5-Z8350 Quad-Core, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Ful-HD Touchscreen, Windows 10 Home, microSDHC-Slot, Bluetooth, W-LAN, silber inkl. AccuType Tastatur

  • Prozessor: Intel Atom x5-Z8350 (1,44 GHz, bis zu 1,92 GHz, 2 MB Cache)
  • Besonderheiten: Abnehmbares Tastatur-Cover macht aus dem Miix 310 ein Tablet und Notebook in einem Gerät
  • Akku: 2 Zellen, 33 Wh, bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit (Videowiedergabe)
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Miix 310 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet silber, mit abnehmbarem Tastatur-Cover, Netzteil, USB-Kabel, Dokumentation

Lenovo Miix 310 25,65 cm (10,1 Zoll Full HD) Tablet PC (Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core Prozessor, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Touchscreen, Windows 10) silber inkl. AccuType Tastatur mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 349,00

Angebotspreis: EUR 229,00

3 thoughts on “Lenovo Miix 310 25,65 cm (10,1 Zoll Full HD) Tablet PC (Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core Prozessor, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Touchscreen, Windows 10) silber inkl. AccuType Tastatur

  1. Henrikdeluxe
    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    tolles Teil, 16. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    – Anfängliche Skepsis (Windows+Tablet=Lahm?) schnell verflogen. Beim üblichen Büroanwendungen merkt man garnicht, das es eigentlich ein Tablet ist.Es muss jedem klar sein, das man selbst mit mittelmäßig anspruchsvollen Spielen oder Anwendungen die Leistungsgrenze schnell überschreitet.
    – Akku hält gut, Display überzeugt
    – gut verarbeitet!
    – Preis-Leistung TOP

    Kritikpunkte:
    – statt des runden Stromanschluss wäre ein mini USB besser gewesen
    – der Sound ist zu leise … jedes Smartphone macht mehr Krawall

  2. Finn Logemann
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Nicht mehr zu gebrauchen, da der Bildschirm flackert und schwarz wird!, 21. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich hatte mich gerade mit diesem kleinen aber nicht unpraktischen Laptop angefreundet, als der Bildschirm jetzt nach einem guten Jahr den Geist aufgegeben hat. Er flackert oder wird schwarz, weshalb das Produkt nicht mehr zu gebrauchen ist und das trotz guter Pflege. Sehr ärgerlich, da gerade die Garantie abgelaufen ist…
    Des Weiteren ist negativ anzumerken, dass der Laptop sich ab und zu schon bei halbem Akkustand abschaltet und die An-Aus-Taste manchmal nicht gut funktioniert. Über diese Punkte könnte ich jedoch hinwegsehen, wenn er denn ansonsten funktionieren würde, was leider nicht mehr der Fall ist. Von einem Kauf rate ich daher ab.
  3. J.O.
    57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wenn man die Limitierungen kennt ein super Gerät!, 3. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lenovo Miix 310 25,65 cm (10,1 Zoll Full HD) Tablet PC (Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core Prozessor, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel HD Grafik, Touchscreen, Windows 10) silber inkl. AccuType Tastatur (Personal Computers)
    haben mittlerweile 2 (4gb, wifi, HD display) Geräte in der Familie im Einsatz

    das Gerät hat seine Limitierungen… wenn man diese kennt kann man sehr zufrieden sein

    – – – das Gerät ist kein vollwertiges Notebook – – –
    Wer einen Ersatz für einen €500+ Laptop oder PC erwartet ist hier falsch. Sowohl der Atom Prozessors als auch die 4GB RAM setzen Multitasking oder anspruchsvollen Anwendungen einen riegel vor

    – – – 2GB RAM sind ein no go – – –
    die Performance des 4GB Modells ist völlig ausreichend, stößt aber wie erwähnt manchmal an seine Grenzen. Ich halte die 2GB Variante für zu knapp bestückt um Windows 10 entsprechend zu befeuern

    – – – interner Speicher nicht wechselbar – – –
    Mit den 64Gbyte muss man zurechtkommen können

    – – – eingeschränkte Hardwareanschlüsse – – –
    Die beiden USB ports sind mühsam zu benützen. Auch ansonsten keine große Auswahl an Anschlüssen. Bluetooth Verbindung mit Peripherie funktioniert einwandfrei.

    Warum bin ich dennoch so begeistert von dem Gerät?
    + + + Es spielt die Stärken von Windows 10 aus + + +
    Als convertible ist das Gerät per Maus, Tastatur, TouchPad oder per Touch display zu bedienen. Man kann im Tablet modus auf Wunsch automatisch in den tablet Modus wechseln. Ich bevorzuge aber im Desktop Modus zu bleiben. Win10 lässt sich hervorragend per Touch bedienen.

    + + + Die selben Programme wie am Hauptgerät + + +
    Keine abgespeckten Mobile Apps. Egal ob Office, Vlc, Antivirus-Software Software oder Steam. Es lässt sich alles wie gewohnt unter Windows nutzen.

    + + + Performance überraschend gut + + +
    Windows 10 läuft flüssig. Die Windows 10 Netflix App läuft ebenfalls flüssig. Adventures und ähnliche anspruchslose Spiele laufen auf Steam problemlos. Office natürlich ebenso flüssig. Habe am System Kaspersky installiert ohne nennenswerte Einbußen in der Performance hinnehmen zu mussen

    einziger wirklicher Kritikpunkt für mich:
    Das Ladekabel
    Man muss darauf achten dass man den Mini Stecker wirklich fest reinstecken, bis man das Überwinden eines Widerstands spürt. Erst dann sitzt das Kabel fest.
    Warum so ein Mini Anschluss gewählt wurde und kein Laden über USB möglich ist ist mir schleierhaft im Jahr 2017

Comments are closed.