TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher)

By | May 17, 2018
TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher)

TL-R470T+ – Router

  • Frei konfigurierbare WAN/LAN-Ports für eine flexible Ressourcenzuordnung im Netzwerk
  • Mehrfache Leitungskapazität nutzbar, nutzt verschiedene Dienste, die von verschiedenen ISPs zur Verfügung gestellt werden
  • Internetzugang mit bis zu 4 WAN-Ports
  • Die Loadbalancing-Funktion wählt in Abhängigkeit zur Datenmenge automatisch die beste Leitung aus
  • Lieferumfang: TL-R470T+, Spannungskabel,RJ45-Ethernet-Kabel, Konfigurationsanleitung für WAN/LAN-Ports, Software-CD

TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 44,00

Angebotspreis: EUR 21,69

2 thoughts on “TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher)

  1. Jens K.
    17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Läuft problemlos, 13. Januar 2012
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher) (Personal Computers)
    Über diesen Router verbinde ich mein Netzwerk mit einem 32.000er Kabelanschluss von Kabel Deutschland sowie mit einem 6.000er DSL von Vodafone (der aber nur 4.000 erreicht). Problemlos ist das Routing. Während die PC’s vorrangig die schnelle Kabelverbindung bekommen ist für meine Internetradios der Vodafone-Anschluss priorisiert. So läuft das Webradio auch problemlos während an anderer Stelle große Up/Downloads gemacht werden. Fällt einer der beiden Anschlüsse aus übernimmt der andere Anschluss alle Verbindungen. Perfekte Ausfall-Sicherheit für kleines Geld – wenn man möchte für bis zu 4 Internetzugänge.

    Dazu muss ich sagen dass ich kein richtiges Load-Balancing machen kann da der Anschluss von Kabel Deutschland zu sehr in der Geschwindigkeit schwankt (6.000 – 32.000) und der Router die aktuelle Downloadrate des Anschlusses nicht überprüft. Daher arbeite ich mit Priorisierungen auf IP oder Port-Basis.

    Da ich bei Kabel Deutschland kein richtiges ISDN bekomme und bei Vodafone keinen schnellen Internetzugang muß ich leider mit den Kosten für 2 Anschlüsse leben und kann nun auch beide Internetzugänge nutzen. Klasse.

  2. M. Bankmann
    5.0 von 5 Sternen
    Endlich wird das möglich, von dem dir alle erzählen das es nicht funktioniert!, 17. Oktober 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher) (Personal Computers)
    Nachdem ich am A der Welt wohne (was zumindest die LTE Abdeckung betrifft), montierte ich mir eine Richtantenne auf’s Dach. Die Werte waren nach dieser Installation ok.
    Jedoch sind wir ein 5 Personen Haushalt, wo es durchaus häufig vorkommt, dass 3-4 Personen parallel streamen, dowloaden, etc. Hier reichte die Bandbreite eines ISP nicht mehr aus.
    Kurzerhand bestellte ich einen 2. LTE Router und holte mir einen 2. ISP an Board und wollte so die zwei LTE Leitungen bündeln (Bonding). Viele Fachfirmen und auch fachmänner die nach wie vor behaupten ich betreibe mit Hilfe des 470-ers kein echtes Bonding, sollten mir dann erklären wie denn echtes Bonding aussieht….

    Ich kann nur eines mitteilen, nachdem ich die Einstellungen an den Routern, den Balancer und auch am Access Point vorgenommen habe, dass meine Leitung definitv gebündelt ist. Ich erreiche nun Downloadspitzen von 80-90 MBit/sec und einen Uplaod von ca. 20-30 MBit/sec. Dies wäre nicht möglich wenn die Leitung nicht gebündelt wäre, denn jeder ISP-Vertrag ist bei mir mit 50/10 und der andere bei 50/20 beschränkt.

    Surfen wird zum Genuß und auch meine Kids haben keinen Grund zur Beschwerde weil es nun einfach schnell genug ist 🙂 Auch der Zugriff von ausssen auf meine NAS ist via Port Weiterleitung kein Thema.

    Wie auch immer ist dies ein absolut empfehlenswertes Gerät, auch wenn wieder jemand der Meinung ist, es sei kein echtes Bonding (Klar ich habe 2 IP-Adressen und diese wird nicht auf eine zusammengeführt, aber für was sollte ich das auch brauchen.).

    Man kann hier übrigends mit 4 WAN’s reingehen, ob Kabel, SAT, DSL oder LTE spielt hier keine Rolle. So hat man noch weiter Luft nach oben!

    Kaufen! Kaufen! Kaufen!

Comments are closed.